Zum Seitenanfang

Innovative Lösungen für eine Welt ohne Abfall

Um Kreisläufe nachhaltig zu schließen, entwickeln wir neue Recycling-Konzepte und nutzen die Chancen der Digitalisierung.

Weiter denken, nachhaltiger handeln: Als Umweltdienstleister gehen wir immer wieder neue Wege, um die Rohstoffversorgung in Kreisläufen zu organisieren, den Ausstoß klimaschädlicher Emissionen zu vermindern und die Nachhaltigkeitsbilanz unserer Kunden zu verbessern. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Digitalisierung von Verfahren und Dienstleistungen: Die intelligente Vernetzung von Daten und Systemen bietet uns die Möglichkeit, den Umgang mit wertvollen Ressourcen weiter zu optimieren – und das Abfallmanagement für unsere Kunden noch einfacher zu gestalten.

Online-Plattformen – Kundenservice auf der Höhe der Zeit

Ein Beispiel ist unser Onlineshop Lizenzero: Unternehmen jeder Größe können ihre Verpackungen darüber ganz einfach mit wenigen Klicks lizenzieren. Mit Plattformen wie Brandused, ReUseMe oder Sammeldrache stellen wir darüber hinaus bequeme und sichere Wege zur Vermeidung und Wiederverwendung von Abfällen bereit. Information und Aufklärung sind uns dabei genauso wichtig wie die praktische Unterstützung und Entlastung unserer Kunden: So bietet etwa der Online-Containerdienst von Ecoservice24 die Möglichkeit, Abfälle aller Art umweltgerecht zu entsorgen – schnell, bequem und preiswert. Unsere Online-Shops auf einen Blick finden Sie hier. 

Innovative Anlagentechnik: Investition in die Zukunft

Zu den wichtigsten Werkzeugen, um Kreisläufe zu schließen und hochwertige Recyclingrohstoffe für die Industrie bereitzustellen, zählen technische Innovationen. Interzero investiert laufend in die Weiterentwicklung seiner Recyclinganlagen und -verfahren. So profitiert etwa die LVP-Sortierung aus dem Gelben Sack und der Gelben Tonne schon heute vom Einsatz künstlicher Intelligenz und Sensorik. In unserer Leichtverpackungs-Sortieranlage in Leipzig zum Beispiel entfernt das Deep-Learning-System „GAIN“ mit hoher Präzision Silikon-Kartuschen aus dem Strom der Verpackungsabfälle. In Walldürn planen wir in Kooperation mit dem Öl-, Gas- und Chemieunternehmen OMV eine innovative Sortieranlage für das chemische Recycling von Mischkunststoffen. Nicht zuletzt investiert Interzero konsequent in Forschung und Entwicklung. Mit dem Kompetenzzentrum für Kunststoffrecycling betreiben wir die einzige anerkannte Forschungseinrichtung in der EU, die sich auf die Entwicklung und Analyse von Recyclingkunststoffen spezialisiert hat.

Über uns

Profitieren Sie von unseren Zero Waste Solutions

» Mehr erfahren
Geschäftssegmente

Nachhaltige Kreislauflösungen und innovatives Kunststoffrecycling

» Mehr erfahren
Referenzen

Ungenutzte Potenziale zum Schutz der Umwelt sowie zum Nutzen unserer Kunden

» Mehr erfahren

Spezialisiert auf Innovationen – Interzero Anlagentechnik

Leichtverpackungen, Polystyrol oder Kraftpapierrecycling